Anbaden und bauen

Anbaden und bauen

Richtiges Stromerwetter gibt es ja nicht, stromern kann man schließlich immer, aber derzeit ist unsere Freude und der damit verbundene Tatendrang kaum zu stoppen. Wir bauen Spielgeräte und gestern wurde angebadet.

 

  



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.