Termine

Termine

Von April bis Dezember finden im Stromergarten regelmäßig Veranstaltungen statt. Hier findet Ihr unsere aktuellen Termine.

Samstag, 14. Juli, 19.00
Freshdate

100 % Ethik, 100 % Frische, 100 % Wirkstoff, 100 % Konsequenz

Mit dieser 4 x 100 % Philosophie stellt ein österreichisches Familienunternehmen seit 22 Jahren frische Pflegeprodukte und frische Vitalstoffe her. Ich empfehle und nutze die Produkte seit einem Jahr und ich bin begeistert: Zum einen habe ich durch die Produkte ein völlig neues Körper- und damit auch Lebensgefühl erfahren. Zum anderen beeindruckt mich die Fairness, Konsequenz und Transparenz des Unternehmens immer mehr.

Informationen & Kostproben mit Janna de Rudder 

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Teilnehmerzahl ist begrenzt: Anmeldung unter info@stromergarten.de erbeten
Teilnahme kostenlos/nur Beratung und Empfehlung/kein Verkauf

________________________________________________________________________________________

 

Samstag, 4. August, 17.00 – 21.00 Uhr
Ein Sommerabend mit Andreas Max Martin

Andreas Max Martin ist Weimars Entertainment-König und hat ein Geheimnis. Der Adelige ist doch tatsächlich ein Dorfkind. Da kennt er sich mit Stromern bestens aus und ist geradezu prädestiniert, für eine Audienz im Stromergarten. Na wenn das nicht die besten Voraussetzungen für einen lauen Sommerabend im Stromergarten sind? Zwischen Stauden und Rosen wird er an diesem Abend u. a. seine neue EP „Davor ist nicht danach“ präsentieren. Wir bieten Euch Leckereien, ihr sucht Euch ein schönes Plätzchen, Herr Martin unterhält uns auf seine unnachahmliche Weise und mehr braucht es nicht für einen entspannten Abend.

Eintritt frei! Herr Martin freut sich über eine Spende.

 

Infos: www.andreas-max-martin.de
Andreas  Max Martin auf YouTube

________________________________________________________________________________________

 

Freitag, 17. August, 17.00
Das Wochenende als Anfang – Achtsamkeit im Stromergarten
Achtsamkeit & Meditation kennen lernen. Stille und Ruhe finden. | Abend-Workshop

Freitag. Für die Meisten von uns bedeutet das: Wochenende. Endlich entspannen. abschalten, ankommen, auftanken. Doch meist gelingt uns das nicht so recht. Der Schwung der Woche steckt uns in den Gliedern und lässt uns schwer zur Ruhe kommen. Eine letzte Email noch, dann gilt es den Haushalt zu bändigen, die Kinder zu beglücken und den Partner zu entspannen. Stellt sich unvermittelt Ruhe ein, zücken wir das Smartphone, stürzen uns in Freizeitaktivitäten oder schalten gelangweilt um statt ab. Schließlich gilt es, das Meiste aus unserer freien Zeit herauszuholen! Aber wie kommen wir zur Ruhe inmitten von Verpflichtungen, Verlockungen und Ansprüchen an uns selbst? Wie finden wir Zufriedenheit zwischen Freizeitplänen, Kinderbedürfnissen und Partnerphantasien? 

In diesem Workshop nutzen wir das Wochenende als Anfang. Wir beginnen durch einfache Übungen, unserer Geschwindigkeit bewusst zu werden, unseren Aktionismus zu hinterfragen und Achtsamkeit als natürliche Ressource zu erforschen. Wir enden damit, in kurzen Mediationen Raum zu entdecken, um Stille zu finden und zur Ruhe zu kommen und können anschließend selbstständig damit experimentieren, das Wochenende endlos auszudehnen.

 

Leitung: Kai Meining
Infos: www.achtsamkai.de

Im Anschluß besteht die Möglichkeit gemeinsam zu speisen, zu stromern und sich austauschen.

Der Workshop ist kostenfrei eine Anmeldung über info@stromergarten.de ist erforderlich. Spenden für Workshop und Verpflegung sind willkommen.

________________________________________________________________________________________

Freitag, 24. August, 17.00 Uhr
Workshop „Grüne Kosmetik“ mit Larissa Fritsche

„Deine Haut isst auch.“ – Du ernährst dich gesund, vollwertig und regional? Wie gesund, vollwertig und regional ist deine tägliche Gesichts- und Körperpflege? 

Lerne in diesem Workshop, wie du mit einfachen Zutaten aus Küche & Garten deine Pflegeprodukte selbst herstellen kannst – ohne künstliche Zusätze. Grüne Kosmetik ist so einfach wie kochen! Ohne Vorwissen kannst du hier mitmachen. Trau dich ruhig! Auch Kinder lieben die Grüne Kosmetik. In der Einleitung sprechen wir über das Wieso-Weshalb-Warum der Grünen Kosmetik. Wo du die Rohstoffe und Materialien bekommst und über Hygiene & Co.Direkt nach der kurzen Einleitung geht es ans Abwiegen, Raspeln, Rühren, Mörsern bis jeder wunderbare duftende Kostbarkeiten zum Mitnehmen hat.

Damit das Selbermachen zu Hause auch läuft, erhältst du ein Script mit allen Rezepten, Anleitungen und wertvollen Tipps.

Was steht auf dem Plan? Die „Sonnige Blütencreme“ – die perfekte Körperpflege im Sommer mit leichtem Sonnenschutz mit dazu passendem Lippenpflegen-Pflegestift. Und last but not least ein fantastisches Anti-Stress-Deo. Es wirkt schon beim Mörsern. 🙂

Lasst uns in Düften schwelgen, Erfahrung und Wissen austauschen. Es tut so gut, zu wissen, was wir uns auf unsere Haut geben. 

Was nimmst du mit?
Wissen & Erfahrung
drei selbst hergestellte Produkte
das Skript

Dauer: 2,5 – 3 h
6 bis 15 Teilnehmer

Zwischen und nach den Arbeitsgängen genießen wir gemeinsam ein leichtes Sommermenü aus Salat, Grillgemüse, Dips, Aufstrichen und Brot. 

Kosten: 33,- Euro / Person Kursgebühr zzgl. 10,- Euro für Material (Kinder frei),  12,- Euro / Person (Kinder 6,- Euro) für das Essen inkl. Wasser und ein Glas Wein oder Cidre oder Prosecco oder Saft.

_______________________________________________________________________________________

Samstag, 8. September
Flohmarkt im Stromergarten

Wir handeln uns und euch mal was ein. Buntes Feilschen und Treiben im Stromergarten. Im Hof und Garten gibt es getestete Dinge mit Geschichte und Geschichten zu erwerben. Wer suchet der findet! Und wenn Ihr auf den Ständen nicht das Passende findet, dann beglückt Euch bestimmt ein Stück Kuchen, ein Kaffee oder Tee, eine gemütliche Ecke im Garten, eine Plauderei mit anderen Gästen, eine Stromerrunde an den Ilmwiesen oder einfach das entspannte Beobachten des bunten Treibens.

Anmeldungen für Stände unter info@stromergarten.de. Statt einer Standgebühr erbitten wir einen Kuchen.

________________________________________________________________________________________

Samstag, 15. September, 18.00 Uhr
Aromatischer Abend im Stromergarten

Die Welt der Aromaöle ist faszinierend und ihre Einsatzmöglichkeiten sind unglaublich vielfältig. Ob in der Küche, im Garten, in der Kosmetik, zur Gesundheitsförderung und Krankheitsbekämpfung oder im Haushalt, die natürliche und konzentrierte Pflanzenwirkung ist verblüffend. Wir wollen uns mit Kennern und erfahrenen Anwendern austauschen. Dabei kommt nicht nur der Geruchssinn auf seine Kosten. Gemeinsam kochen wir in der Außenküche ein kleines aromatisches Menü. Ein Abend für alle Sinne – einfach genießen!

Kinder können gern mitmachen oder im Stromergarten spielen.
Eintritt frei! Wir freuen uns über eine Spende für das Essen.