Termine

Termine

Von April bis Oktober finden im Stromergarten regelmäßig Veranstaltungen statt. Hier findet Ihr unsere aktuellen Termine.


Wir sind sehr traurig! Auf Grund der schlechten Wetterprognose wird der Themenabend mit Steffen Quasebarth ins Frühjahr 2019 verlegt.


Donnerstag, 13. September, 19.00 Uhr

Themenabend „Gewaltfreie Kommunikation – Ein Plädoyer zur Gewaltfreien Kommunikation mit anderen und sich selbst“

Ein Abend dem GfK-Experten Steffen Quasebarth

Gewaltfreie Kommunikation. Was soll das sein? Ich schlage doch niemanden.“ Das höre ich oft, wenn ich jemandem zum ersten Mal von der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) erzähle. Viele verbinden Gewalt nur mit Mord und Totschlag. Dabei können Worte genauso verletzen wie eine Faust oder ein Messer. Das haben Sie bestimmt selbst schon oft erfahren müssen: Vorwürfe, Beleidigungen, Herabsetzungen erzeugen bei uns genau die gleichen Schmerzen wie eine Ohrfeige oder ein Klaps auf den Allerwertesten, oft sogar noch schlimmer. Die Gewaltfreie Kommunikation hilft nicht nur, diese verbalen „Faust-Kämpfe“ zu verhindern, sondern vermittelt darüber hinaus auch eine neue Haltung. Ein Haltung, die von Wohlwollen und Einfühlung geprägt ist. Und zwar nicht nur für andere sondern vor allem und in erster Linie für sich selbst. Die Arbeit an dieser Haltung wird sie stärker verändern, als sie glauben.

Steffen Quasebarth demonstriert anschaulich, wie schnell wir in der Kommunikation gewalttätig werden und welche Folgen das für uns hat. Gleichzeitig beschreibt er, wie die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) hilft, sich aus den Zwängen von Schuld, Scham und Wut zu lösen und stattdessen in Kategorien wie Anlass, Ursache und Wirkung zu denken. Steffen Quasebarth zeigt Ihnen, wie Sie lernen, für Ihre Gefühle und Bedürfnisse Verantwortung zu übernehmen, wie Sie zu einer Haltung finden, die von Empathie und Wohlwollen bestimmt wird. Und zwar sich selbst und anderen gegenüber. Er verändert dabei nicht mehr und nicht weniger als die Art, wie Sie die Welt sehen und erleben.

Seit 2015 gibt Quasebarth selbst Seminare zur Gewaltfreien Kommunikation. Von Haus aus ist Steffen Quasebarth Journalist. Seit 1992 moderiert er das Fernseh-Nachrichtenmagazin MDR THÜRINGEN JOURNAL. Dort wird er täglich mit der Macht von Sprache konfrontiert, weiß um die Möglichkeiten von Manipulation mit Worten.

www.quasebarth.de

Anmeldung unter info@stromergarten.de
Gebühr: 5,- Euro

______________________________________________________________________

Samstag, 15. September, 18.00 Uhr
Aromatischer Abend im Stromergarten

Die Welt der Aromaöle ist faszinierend und ihre Einsatzmöglichkeiten sind unglaublich vielfältig. Ob in der Küche, im Garten, in der Kosmetik, zur Gesundheitsförderung und Krankheitsbekämpfung oder im Haushalt, die natürliche und konzentrierte Pflanzenwirkung ist verblüffend. Wir wollen uns mit Kennern und erfahrenen Anwendern austauschen. Dabei kommt nicht nur der Geruchssinn auf seine Kosten. Gemeinsam kochen wir in der Außenküche ein kleines aromatisches Menü. Ein Abend für alle Sinne – einfach genießen!

Kinder können gern mitmachen oder im Stromergarten spielen.
Keine Gebühr – Wir freuen uns über eine Spende für das Essen.

 

 

 

_______________________________________________________________________________________

Donnerstag, 20. September, 19.00 Uhr
Themenabend „Jin Shin Jyutsu“
Eine Einführung in die japanische Praktik der Selbstheilung mit Jens Schmiedeke

Jin Shin Jyutsu ist eine japanische Heilkunst. Durch Auflegen der Hände auf bestimmte Energiepunkte des Körpers wird der Energiefluss harmonisiert. So geschieht Heilung auf körperlicher und seelischer Ebene.

Dieser Abend ist für alle, die Jin Shin Jyutsu kennenlernen oder ausprobieren wollen. Jens Schmiedeke führt in die Praktik ein, erklärt alltagstaugliche Griffe, erläutert deren Wirkung und leitet an. 

Jens Schmiedeke ist Sänger am DNT und hat die Wirkung von Jin Shin Jyutsu  selbst erfahren und ist inzwischen zertifizierter Jin-Shin-Jyutsu-Lehrer.

Abgerundet wird der Abend mit Snacks aus der japanischen Küche.
Gebühr inkl. Essen und Getränke 15,- Euro
Wir bitten um Anmeldung unter info@stromergarten.de